INFORMATIONEN FR STUDIERENDE

Für den studentischen Ingenieurnachwuchs:
Hochschulbeauftragte
Studienförderung über die Stipendieninitiative

Für den studentischen Ingenieurnachwuchs:


Studenten können "Interessenten" werden!

Jeder Student der Ingenieurwissenschaften einer Universität, Hochschule oder Fachhochschule des Landes Sachsen-Anhalt, der das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, kann auf Antrag Interessent der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt werden.
Wer in das Interessentenverzeichnis eingetragen ist, kann das Serviceangebot der Ingenieurkammer mit allen Vorteilen wie ein Kammermitglied in Anspruch nehmen und erhält das Deutsche Ingenieurblatt (DIB) zusammen mit den "Mitteilungen der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt". Interessenten können sich umfassend informieren, sich mit Berufskollegen austauschen, für ihren Berufsstand engagieren und so fundiert ins Berufsleben starten. Fragen Sie bei uns nach! (Antragsformular)



Berufsbezeichnung "Ingenieur"
Der Bologna-Prozess wird im Ingenieurgesetz Sachsen-Anhalt konsequent unterstützt - die Verleihung der akademischen Grade Bachelor und Master obliegt den Hochschulen; die Ingenieurkammer ist nach dem Gesetz zuständig für die Berufsbezeichnung "Ingenieur". Die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt kann für inländische und ausländische Abschlüsse, von Hochschulabsolventen naturwissenschaftlicher und technischer Fachrichtungen, bei Vorliegen der Voraussetzungen auf Antrag eine Bescheinigung zum Führen der Berufsbezeichnung "Ingenieur" ausstellen. (Antragsformular)



Firmenkontaktmessen
Die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt beteiligt sich regelmä?ig an den Firmenkontaktmessen der Universitäten und Hochschulen im Land. Hier präsentieren sich neben den berufsständischen Organisationen auch Unternehmen und Ingenieurbüros. Ziel ist die Herstellung von Kontakten zwischen den Studenten und der Wirtschaft. Die Veranstaltungen werden hier unter Termine angekündigt.



Förderung der Bauingenieurausbildung
Durch die Mitgliedschaft im GeFöBau e.V. (Gesellschaft zur Förderung der Bauingenieurausbildung) unterstützt die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt die Würdigung und öffentliche Auszeichnung von überdurchschnittlichen Studienleistungen und herausragenden Bachelor- und Masterarbeiten im Studiengang Bauingenieurwesen.



Vermittlung von Praktika
Die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt stellt im Rahmen ihrer Kontakte zu Ingenieurbüros und weiteren Unternehmen im Land auch Angebote von Praktika zur Verfügung. Hierzu können Studenten den Stellen-Markt der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt mit der entsprechenden Rubrik nutzen.



Ansprechpartnerinnen:
Nancy Meier
Telefon: 0391 6288980
E-Mail: meier@ing-net.de

Jana Lobstedt
Telefon: 0391 6288960
E-Mail: lobstedt@ing-net.de