KAMMER AKTUELL

11.07.2018
DSGVO - neue Datenschutz-Webinare für Ingenieurbüros
03.07.2018
7. Preis der Umweltallianz Sachsen-Anhalt 2018 ausgelobt
26.06.2018
Erfolgsfaktor Sachverständigenwesen – jetzt qualifizieren
21.06.2018
Umfrage "Wirtschaftliche Lage der Ingenieure und Architekten - Index 2017" - Vergleichen Sie Ihr Unternehmen
18.06.2018
Einladung zu den Regionalgesprächen der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt 2018 in den Landkreisen und kreisfreien Städten
09.06.2018
Schülerwettbewerb geht mit Rekordbeteiligung ins Finale
04.06.2018
Jetzt Fachingenieur Energie werden! Weiterbildung geht in die sechste Runde
31.05.2018
Nachwuchs finden und gewinnen
25.05.2018
Fit für den Datenschutz mit der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
24.05.2018
Werden Sie BIM-Experte!
24.05.2018
Bundesingenieurkammer warnt vor Qualitätsverlust bei Ingenieurausbildung
23.05.2018
Erfolgreich Planen und Bauen durch Digitalisierung
14.05.2018
Öffentliche Anhörung zur Fortschreibung der Strategie des Landes Sachsen-Anhalt zur Anpassung an den Klimawandel
13.04.2018
Kammermitglied Dr. Mike Kersten erhält Außenwirtschaftspreis AURA 2018
04.04.2018
Herausforderung Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
27.03.2018
Mitglieder-Fachexkursion 2018 nach Vietnam
22.03.2018
Machen Sie sich fit für die DSGVO
21.03.2018
Nachwuchs-Ingenieurinnen am Girls Day begeistern
06.03.2018
Sachsen-Anhalts Landesschülerwettbewerb JuniorING "Brücken verbinden" fand grandiosen Abschluss
01.03.2018
Dipl.-Ing. Jörg Herrmann wieder zum Präsidenten der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt gewählt
20.02.2018
Deutscher Ingenieurbaupreis 2018 ausgelobt
23.01.2018
Sachverständigenwesen
12.12.2017
Sachverständigenwesen
04.12.2017
'Fachingenieur Energie' zum fünften Mal vergeben
29.11.2017
Ehrung von Magdeburger Unternehmen für herausragende Leistungen in der Digitalisierung
14.11.2017
Bericht über die 35. Sitzung des Vertretergremiums der Ingenieurversorgung M-V
09.11.2017
Startschuss für die Grüne Hausnummer
01.11.2017
Kammertreue wird belohnt
23.10.2017
Finanzministerium bereitet Leitfaden vor
16.10.2017
Exkursion Flughafen BER

26.06.2018

Erfolgsfaktor Sachverständigenwesen – jetzt qualifizieren

Bei der Ausübung des Ingenieurberufes mit seinen vielfältigen Tätigkeitsbereichen ist die Sachverständigentätigkeit von wachsender Bedeutung. Sachverständige haben in unserer Gesellschaft eine hohe Verantwortung. Von ihrer Arbeit können zum Beispiel weitreichende verfahrenstechnische und finanzielle Entscheidungen in wichtigen Prozessen und Projekten abhängen, oder es werden auf der Grundlage ihrer Gutachten rechtliche Entscheidungen in außergerichtlichen Verfahren oder in Gerichtsprozessen getroffen.

Neben der öffentlichen Bestellung zum Sachverständigen erkennt die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt auch zusätzlich diese verantwortungsvolle Aufgabe ihrer Kammermitglieder bei Nachweis einer besonderen Qualifikation für sicherheitsrelevante Bereiche des Ingenieurwesens als ein Qualitätssiegel an.

Nehmen Sie am 3-tägigen Lehrgang „Grundlagen der Sachverständigentätigkeit“ teil

Viele Ingenieurinnen und Ingenieure zählen auf der Grundlage ihres fachlichen Wissens und ihrer Qualifikation die Sachverständigentätigkeit zu ihren Aufgaben. Neben den fachspezifischen Kenntnissen sind für Sachverständige auch rechtliche Grundlagen und besondere Fertigkeiten bei der Erstellung von Gutachten erforderlich.

Der nächste Durchgang findet im September an den Terminen 12.09.2018, 19.09.2018 und 26.09.2018 (jeweils Mittwoch) statt.

Kosten
pro Teilnehmer 1.440,00 EUR
(Der Lehrgang kann gefördert werden mit den Förderprogrammen „Sachsen-Anhalt Weiterbildung“ und „Sachsen-Anhalt Betrieb“ der Investitionsbank Sachsen-Anhalt)

Leistungen
  • Lehrgangsversorgung
  • Teilnahme-Zertifikat
  • Lehrgangsunterlagen
  • Literatur zum Sachverständigenwesen (Broschüren des IfS - Institut für Sachverständigenwesen)
  • Beratung bei der Fördermittelbeantragung
Lehrgangsinhalte
Grundlagen der Sachverständigentätigkeit
  • Rechtliches Umfeld der Sachverständigentätigkeit
  • Die "Todsünden" des Sachverständigen
  • Die Sachverständigentätigkeit im Privatauftrag
  • Sachverständige in der außergerichtlichen Streitlösung
  • Die Vergütung des Sachverständigen Gutachtenerstellung
  • Aufbau und Inhalt eines Gutachtens
  • Gutachten formulieren - worauf es ankommt
  • Beschwerdemanagement im Sachverständigenbüro Sachverständigentätigkeit im Gerichtsauftrag
  • Grundlagen der Gerichtsgutachtertätigkeit
  • Befangenheit
  • Tatsachenfeststellung, Ortsbesichtigung und Beweissicherung
  • Abwicklung von Gerichtsaufträgen mit Schwerpunkt Ortsbesichtigung
Dozenten
Herr RA Ralf M. Leinenbach - Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Herr Dipl.-Ing. Torsten Veith - ö. b. u. v. Sachverständiger, Mitglied des Sachverständigenausschusses der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt

TEUTLOFF Kompetenzzentrum für Erneuerbare Energien, „Hermann Scheer“
Pömmelter Str. 17
39249 Barby (b. Schönebeck)

Ansprechpartner:
Frau Dipl.-Ing. Antje Groth
T: 039298 297983
E: barby@teutloff-sbk.de
(zu Fragen der Organisation und der Lehrgangsförderung)

Wir bitten Sie, sich zwecks Anmeldung und der möglichen Beratung zur Förderung sich mit der angegebenen Ansprechpartnerin bis zum 30.06.2018 in Verbindung zu setzen.

Zu Rückfragen stehen wir selbstverständlich gern zur Verfügung.