EU-DIENSTLEISTUNG



Einheitlicher Ansprechpartner
in Sachsen-Anhalt (EA):

Landesverwaltungsamt
Sachsen-Anhalt (LVWA)
Koordinierungsstelle EG-DLR
Ernst-Kamieth-Strae 2
06112 Halle (Saale)
Telefon: +49 (0)345 5143537 und -38
Fax: +49 (0)345 5143535
E-Mail: EU-DLR.EA@lvwa.sachsen-anhalt.de
Internet: https://ea.sachsen-anhalt.de/
Einheitlicher Ansprechpartner (EA)

Die Umsetzung von EU-Dienstleistungsrichtlinie (DLR) und Europischen Berufsanerkennungsrichtlinie (BARL) ermglicht es Ingenieuren europaweit ttig zu werden. In Sachsen-Anhalt wurde die DLR zum 28.12.2009 erfolgreich umgesetzt.

Der europaweite Austausch entsprechender Dienstleistungen soll dabei erleichtert werden. Zur Realisierung dieses Dienstleistungsaustausches ist in den einzelnen Lndern und Mitgliedsstaaten der Europischen Union das System der Einheitlichen Ansprechpartner (EA) eingefhrt worden. Personen, die sich fr die Erbringung von Dienstleistungen in einem Mitgliedsstaat der Europischen Union oder einem nach dem Recht der Europischen Gemeinschaften gleichgestellten Staat interessieren, knnen den Einheitlichen Ansprechpartner kontaktieren und werden von diesem ber entsprechende Anforderungen zur Erbringung von Dienstleistungen oder zur Berufsausbung (wie z.B. erforderliche Genehmigungen, Unterlagen u..) umfassend informiert. Die Kommunikationsplattformen der Einheitlichen Ansprechpartner sind Internet-basiert.


Interaktives Hilfe-Programm:

Videotutorial
Erbringung von Dienstleistungen in Sachsen-Anhalt

Mchten Personen aus einem Mitgliedsstaat der Europischen Union oder einem nach dem Recht der Europischen Gemeinschaften gleichgestellten Staat eine Ingenieurdienstleistung in Sachsen-Anhalt erbringen und gegebenenfalls eine Niederlassung errichten, sind verschiedene Vorbereitungen zu treffen und gesetzliche Vorschriften zu beachten. Der Einheitliche Ansprechpartner koordiniert das gesamte (Antrags-)Verfahren in Sachsen-Anhalt und fhrt die Antragsteller gegebenenfalls durch das Verfahren. Dieser Service ist fr die Antragsteller kostenlos.

Die Kontaktaufnahme zum Einheitlichen Ansprechpartner in Sachsen-Anhalt kann ber das Internet erfolgen. Ein Videotutorial bietet umfassende Informationen zur Nutzung des Einheitlichen Ansprechpartners und zu ersten erforderlichen Schritten der Antragsteller beim Start ihrer Vorhaben.



Erbringung von Dienstleistungen in EU-Mitgliedsstaaten

Mchten Ingenieure aus Sachsen-Anhalt Dienstleistungen in einem Mitgliedsstaat der Europischen Union oder einem nach dem Recht der Europischen Gemeinschaften gleichgestellten Staat erbringen, knnen zur Information und zur Antragstellung unterschiedlicher Genehmigungsverfahren die dort eingerichteten Einheitlichen Ansprechpartner (EA) genutzt werden. Die EU-Kommission stellt dazu ein Dienstleistungsportal zur Verfgung.